Zum Hauptinhalt springen

Besucherinformationen

Besucherinformationen

Da es in den dunklen Gassen und düsteren Räumen des Dungeon nicht möglich ist, ausreichend Abstand zu halten (auch wenn man wollte), werden wir weiterhin Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen für unsere Gäste und Mitarbeiter haben. Auch wenn es im Hamburg Dungeon keine Maskenpflicht mehr gibt, möchten wir unsere Gäste um die Einhaltung folgender  Regeln beachten:

  • Wir empfehlen unseren Besuchern weiterhin das Tragen einer medizinischen Maske in unseren Innenräumen
  • Bitte beachtet die Hygieneregeln (Hände waschen, Nies- und Hust-Etikette, etc.)
  • Nutzt unsere Desinfektionsmöglichkeiten am Eingang und innerhalb unserer Attraktion
  • Wir akzeptieren in unserem Shop und an unserem Fotopoint nur bargeldlose Bezahlung
  • Bei einem positiven Corona-Test, bei Anzeichen einer Infektion oder bei Kontakt zu Personen mit einer bestätigten Infektion, verschiebt euren Besuch

Wir sind uns bewusst, dass sich in der aktuellen Situation Pläne schnell ändern können - daher könnt ihr unsere Tickets umbuchen, wenn euch etwas dazwischen kommt. Nutzt einfach unser Buchungsportal; ihr könnt eure Buchung bis zu 5 Mal ändern, der Service ist kostenlos.

Bitte beachtet auch, dass der Einlass NUR mit einem im Vorwege gekauften Online-Ticket möglich, unsere Tageskasse ist geschlossen! 

Alle weiteren wichtigen Infos rund um euren Besuch und den Ticketkauf findet ihr in unseren FAQs.

Wir wollen gar nicht wissen, was Du zuhause so treibst, aber wir geben Dir gerne die Möglichkeit, Dein ganz persönliches Folterinstrument mit nach Hause zu nehmen! Der "Folterhaken" zum Beispiel ist ein grandioses Andenken an einen tollen Tag im Hamburg Dungeon – und das perfekte Souvenir, um zu Hause die Deiner Nerven Eltern, Deiner Freunde oder deines Partners auf die Folter zu spannen!

Diese und andere Souvenirs findest Du in unserem Shop, um ein kleines bisschen Hamburg Dungeon mit nach Hause nehmen zu können. Unser Shop öffnet immer eine Stunde nach dem ersten Einlass seine Pforten. Du erreichst ihn über unseren Ausgang.

Im Dungeon ist es dunkel. Und damit unsere empfindlichen Augen keinen Schaden nehmen (und weil es einfach stören würde), ist es untersagt während des Rundgangs Fotos oder Videoaufnahmen zu machen.

In unserem Souvenirshop haben wir ein paar nette Selfie-Spots für dich aufgebaut, die Fotos werden auch viel besser, wenn dir der Schrecken noch ins Gesicht geschrieben steht!

Kindern unter 14 Jahren wird der Zutritt nur in Begleitung einer Begleitperson (16+) gewährt. Kinder unter 10 Jahren wird der Besuch nicht empfohlen und die Begleitung eines Erziehungsberechtigten wird benötigt. Zwischen 8 und 10 Jahren zahlen Kinder ebenfalls den regulären Kinderpreis. Unter 8 Jahren erhalten Kinder keinen Zutritt (wir wollen ja nicht, dass die armen kleinen Seelen Schaden nehmen). 

Alkoholisierte Besucher*innen und Besucher*innen unter Drogeneinfluss ist der Zutritt nicht gestattet, eventuell gekaufte Eintrittskarten verlieren ersatzlos ihre Gültigkeit.

Um in den Fahrgeschäften mitzufahren, ist es aus Sicherheitsgründen notwendig, aus eigener Kraft einige Schritte gehen zu können. Es ist aber kein Problem, die Fahrgeschäfte auszulassen.

Es besteht jederzeit die Möglichkeit, den Rundgang vorzeitig zu verlassen. Solltest du in irgendeiner Art um deine Gesundheit besorgt sein, wann auch immer, kontaktiere unsere Mitarbeiter*innen. Wir sind da, um zu helfen.

Am Wochenende bieten wir Touren auf Englisch an, diese starten Samstag und Sonntag direkt um 10:00 Uhr. Tickets müssen vorab über unseren englischen Onlineshop gebucht werden.

Bitte beachte: Haben weniger als 4 Gäste unsere englische Tour gebucht, behalten wir uns vor, die Show kurzfristig abzusagen. Mit euren Tickets könnt ihr automatisch an unserem deutschsprachigen Rundgang teilnehmen. Selbstverständlich bieten wir euch in diesem Fall auch die Möglichkeit an, eure englischen Tickets zu stornieren.

Damen- und Herrentoiletten befinden sich am Ausgang (Zugang über das Treppenhaus hinter dem Shop). Toiletten mit rollstuhlgerechtem Zugang befinden sich in unserem Shop am Ausgang. Und bitte geh noch mal, bevor Deine Reise beginnt – wir wollen ja nicht, dass Du Dir in die Hose machst!

ROLLSTÜHLE

Das Hamburg Dungeon ist barrierefrei und kann von Menschen mit einem Rollstuhl oder einem Rollator besucht werden. All unsere Shows haben einen rollstuhlgerechten Zugang (max. Traglast unseres Rollstuhllifts 300kg), mit Ausnahme der Fahrattraktionen. Um in den Fahrgeschäften mitzufahren, ist es aus Sicherheitsgründen notwendig, aus eigener Kraft einige Schritte gehen zu können. Es ist aber kein Problem die Fahrgeschäfte auszulassen.

GEHBEHINDERTE GÄSTE

Bitte beachte, dass es nur wenige Sitzgelegenheiten während der knapp 80-minütigen Tour gibt.

HÖRGESCHÄDIGTE GÄSTE

All unsere Darsteller*innen sind professionelle Schauspieler*innen und sind es gewohnt, auf großen Theaterbühnen aufzutreten. Trotzdem kann es sein, dass schwerhörige Gäste durch Raumkonzepte und Toneffekte Schwierigkeiten haben können.

Solltest Du in irgendeiner Art um Deine Gesundheit besorgt sein, wann auch immer, kontaktiere unsere Mitarbeiter*innen. Wir sind da, um zu helfen.

Seit diesem Jahr heißt die Merlin Jahreskarte "Merlin Abenteuerpass" und ist digital! Alle Infos dazu - auch zu deiner alten Jahreskarte - findest du unter www.merlinabenteuerpass.de

Möchtest du uns mit deiner Jahreskarte besuchen, buche vorab eine kostenfreie Zeitfensterreservierung über unseren Onlineshop.

Health