THE GREAT FIRE OF BERLIN IN THE BERLIN DUNGEON

DER GROSSE BRAND VON BERLIN
IM BERLIN DUNGEON

WEM WIRST DU EHER GLAUBEN? DEM KOPFLOSEN RITTER ERICH VALKE ODER SEINEM GETREUEN KNAPPEN?

Im Verlies der Gerichtslaube im Nikolaiviertel Berlins triffst du auf den beschuldigten Brandstifter des großen Brandes von Berlin im 14. Jahrhundert, den einst großen und edlen Ritter Erich Valke - oder auf das, was von ihm übrig ist…

Nachdem dich der Fahrstuhl des Grauens in die Tiefen des Berlin Dungeon gebracht hat, erwartet dich nun die Geschichte über den großen Brand von Berlin im 14. Jahrhundert.

Die Geschichte spielt im dunklen Verlies der Gerichtslaube Berlins im 14. Jahrhundert. Viele bösartige Leute brachte man schon dorthin, ehe sie für ihre abscheulichen Verbrechen verurteilt wurden. Dieser Kerker existiert bereits seit vielen Jahrhunderten und so manch einer soll auch unschuldig im Verlies der Gerichtslaube ausgeharrt haben. Einer der „Insassen“ sorgte im 14. Jahrhundert für sehr viel Aufsehen, und noch Jahre später sprach man von ihm – dem Ritter Erich Valke.

Eng an eng stehst du mit den anderen, verlorenen Gefährten im Kerker der Gerichtslaube und lauschst der Geschichte des kopflosen Ritters Erich Valke. Den großen Brand von Berlin soll er am 10. August 1380 gelegt haben. Bis heute gilt dieser Brand im 14. Jahrhundert als der Schlimmste, den Berlin je erlebt hat – bis auf ein paar Gebäude brannte das Feuer alles nieder. Selbst vor den steinernen Kirchen machte der große Brand keinen Halt. Der Kurfürst beschuldigte nun ihn, den Ritter, der treu seiner Stadt gedient hat, den großen Brand gelegt zu haben. Von seinem eigenen, getreuen Knappen soll er verraten worden sein. 10 Jahre lang war der Ritter auf der Flucht – bis ihn eine gewaltige Armee überwältigte, köpfte und in das Verlies der Gerichtslaube sperrte…

Und, was meinst du? Glaubst du dem Ritter Erich Valke, oder doch seinem Knappen, der bei der Gefangennahme des Ritters dabei war und eine ganz andere Version der Geschichte im Berlin Dungeon erzählt?

Kopf und Körper des Ritters harren nun im Kerker der Gerichtslaube aus, der bevorstehenden Verurteilung ins Auge blickend. Jetzt musst du dich beeilen, denn die Gerichtsdiener sind bereits auf dem Weg ins Verlies der Gerichtslaube Berlins, um den vermeintlichen Brandstifter des großen Brandes im 14. Jahrhundert zu verurteilen. Tritt die Flucht durch die geheimen Tunnel unter der Gerichtslaube an, um ihnen zu entkommen, und nicht selbst zum Verurteilten zu werden. Die Verurteilungen des 14. Jahrhunderts waren nicht ganz so schmerzfrei wie heute…

Besuche uns im Berlin Dungeon und entscheide selbst - Fehlurteil oder doch gerechter Richterspruch? Verrat oder doch Verräter?

  • Lasse dich nicht einschüchtern vom kopflosen Ritter Erich Valke.
  • Bilde dir dein eigenes Urteil über die wahre Geschichte des großen Brandes von Berlin im 14. Jahrhundert.
  • Ergreife die Flucht, bevor die Gerichtsdiener das Verlies der Gerichtslaube im Nikolaiviertel erreichen, um den Ritter Erich Valke zu verurteilen.

Was du IN DIESER SHOW DES BERLIN DUNGEON lernen kannst

  • Warum war Ritter Erich Valke 10 Jahre lang auf der Flucht?
  • Was passierte, als der Ritter im Jahr 1390 gefangen wurde?
  • Wer hat den großen Brand von Berlin im 14. Jahrhundert wirklich zu verantworten?

Das BERLIN DUNGEON enthüllt

Sicher wirst du erkannt haben, dass es sich bei dem kopflosen Ritter Erich Valke um keinen echten Schauspieler handelt – wie sollte das auch gehen?
Um dem Ritter trotzdem so reell wie möglich aussehen zu lassen, wurde eine einzigartige Videotechnik genutzt. Ein Darsteller gab dem Ritter dafür seine Stimme und sein Gesicht. Nur mittels seiner Mimik musste er die Gefühle und Emotionen des Ritters optimal übermitteln. Über Projektoren wird das Bild auf einen weißen Abdruck des Kopfes des Darstellers übertragen – eine perfekte optische Täuschung!

SCHREIBE DEINE MEINUNG

Klicke 'Gefällt mir‘, damit diese Show des Berlin Dungeon in der Top-Liste aufgeführt wird oder bewerte uns..

WOHIN ALS NÄCHSTES?

Jetzt Buchen

PayPal Logo

Jetzt bis zu 30% sparen. 
Nur für kurze Zeit erhältlich.

Jetzt buchen

 

Täglich geöffnet

Öffnungszeiten >           Anreise >

 

WIR SIND ZENTRAL GELEGEN

Karte ansehen >