Berlin Dungeon Die Folterkammer

Die Folterkammer im Berlin Dungeon

Hier ist es gut, zu reden!

Wirst du dem Folterknecht und seinem furchteinflößenden Werkzeug im Berlin Dungeon standhalten? Da der Dreißigjährige Krieg kurz bevor steht, muss das Herrscherhaus Hohenzollern Verräter ausschalten, und in der Folterkammer liegen genau die richtigen Instrumente, um sie zum Reden zu bringen – bist du einer von ihnen?

Die Folterkammer befindet sich im sogenannten „Grünen Hut“, dem gotischen und ältesten Teil des Berliner Schlosses. Wir schreiben das Jahr 1618. Während sich ganz Europa viele Jahre des 17. Jahrhunderts auf den Dreißigjährigen Krieg vorbereitet, brennt das Haus Hohenzollern darauf zu erfahren, ob sich Verräter unter dem Volk befinden. Egal, ob du ein einfacher Krimineller, ein feiger Verräter, ein hinterlistiger Ketzer, oder unglaublich unschuldig bist, dem Folterknecht macht es einen Heidenspaß, sein Handwerkszeug und seine Methoden zu demonstrieren – und zwar an jedem Bürger Berlins oder einem zugereisten, nichts ahnenden Verdächtigen, der mehr über die Geschichte der Hohenzollern herausfinden will.

Die Folterkammer im Berlin Dungeon verfügt über all die Werkzeuge, die den Bürgern ein Geständnis entlocken werden. Mit einem boshaften Funkeln in seinen Augen wird der Folterknecht den Haken, den Kieferbrecher, die Zungenzange, die Daumenschrauben oder sogar den Kastrator vorführen – und das an dir, wenn du ganz viel Pech hast!

  • Lass dich auf den Folterstuhl fesseln.
  • Sieh, wie deine Begleiter um Gnade winseln.
  • Wer wird in den Käfig des Folterknechts gesperrt?

Welches schreckliche Folterwerkzeug ist im Berlin Dungeon wohl für dich bestimmt?

Solltest du den Fängen des Folterknechts entkommen, so wird es trotzdem nicht besser für dich, denn der Richter wartet bereits darauf, dich schuldig zu sprechen.

WAS DU IN DIESER SHOW DES BERLIN DUNGEON LERNEN KANNST

  • Wirst du herausfinden, was der Kastrator ist?
  • Wie funktioniert die furchtbare Zungenzange? Wird sie vielleicht sogar an dir ausprobiert?
  • Was ist der Haken an der Sache?

 

DAS BERLIN DUNGEON ENTHÜLLT

Diese Show des Berlin Dungeon findet in einem runden Raum mit einer stehenden Besuchergruppe statt. Ein runder Raum sorgt dafür, dass man sich unwohl fühlt, da man sich nicht in einer Ecke verstecken kann. Jeder ist dem Folterknecht ausgeliefert, der sich seine Opfer sorgsam aussucht - es könnte jeden treffen!

Seit 2010 wir das Stadtschloss zu Berlin wieder erbaut. Die romantische Ostfassade aus der Zeit des Kurfürsten mit dem „Grünen Hut“ wird allerdings nicht wieder errichtet, um der Vernichtung des historischen Baus zu gedenken. Der „Grüne Hut“ trug den Namen übrigens, weil von ihm, umrandet von der Erasmuskapelle und dem Haus der Herzogin, nur das oberste Geschoss sichtbar war, gekrönt mit einer kupfergrünen Zwiebelhaube.